RAMSYS auf einen Blick

RAMSYS auf einen Blick

RAMSYS ist eine einzige modulare Softwareplattform, die Entscheidungshilfe- und Vorhersagemodellealghorithmen für kurz- und langfristige Planung von Wartungs- und Erneuerungsarbeiten (W&E) an der Eisenbahninfrastruktur verwendet.
Eisenbahnspezifische Algorithmen und konfigurierbare Regeln ermoeglichen eine genaue Bewertung des gegenwärtigen Zustands der Anlagen und die Vorhersage ihres zukünftigen Verhaltens. RAMSYS ermöglicht den Vergleich von Szenarien zur Garantie von Sicherheit und Qualität mit minimalen Lebenszykluskosten.
RAMSYS ermöglicht in der Tat den Infrastrukturmanagern und dem Eisenbahnpersonal eine bessere Verwaltung, Überwachung und Kontrolle von Wartungsvorgängen, Ressourcen und Ausrüstung, wobei die Ergebnisse des Dienstleistungsniveaus, sowie Kapital- und die Wartungsausgaben optimiert werden.

Fordern Sie Broschüre an
Mehr Informationen

Kernfunktionen

RAMSYS überprüft, analysiert und korreliert gegenwärtige und historische Datenvolumen (Vermessungsdaten, Wartungsdaten, Anlagentypendaten...) für eine effektive Planung der Wartung, eine Maximierung der Infrastrukturverfügbarkeit, eine Sicherstellung der Pünktlichkeit und eine Garantie des höchsten Sicherheitsniveaus.

  • ANALYSIEREN: Verwaltung der Zustandsdaten auf sichere und effiziente Weise. Durch die Anwendung einer einzigen Produktplattform für Datenspeicherung, Datenüberprüfung und -verarbeitung können Eisenbahnen die erforderliche Zeit und Bedienungsaufwand zwischen der Vermessung und der Informationsverteilung auf ein Minimum reduzieren.
  • VORHERSAGEN: Die Anwendung von zustandsbasierten Lebenszyklus-Abbaumodellen für eine genaue Vorhersage der zukünftigen Bedingungen und Dienstleistungsniveaus aller Anlagen. Durch die Anwendung von dienstleistungsbasierten Lebenszyklus-Abbaukurven für spezifische Anlagen, Anlagentypus und Anlagenklassenniveau ist RAMSYS in der Lage, genau den Zustand des gesamten Eisenbahnnetzes vorherzusagen und die Wirkungen der angewandten Wartungsarbeiten und Maßnahmen zu überwachen.
  • VERGLEICHEN: Das Erstellen von Szenarien, um die Auswirkung von erhöhten oder verminderten Wartungs- und Erneuerungsaktivitäten zu demonstrieren und um CAPEX- und OPEX- Investitionsentscheidungen zu unterstützen. Dies unterstützt den Entscheidungsprozess über Ausgaben, die die gute Verfassung der Anlagen auf der Grundlage von genauer Szenarienmodellierung von Verfahrensarten, Eingriffspnkten und so weiter maximieren.
  • PLANEN: Die Festlegung von kurz-und langfristigen W&E-Tätigkeiten und Finanzierungsanforderungen zum Erzielen des gewünschten Dienstleistungsniveaus. Das Erstellen eines priorisierten jährlichen W&E-Arbeitsprogramms. Durch die Lieferung einer Liste von Anlagen, die in einem bestimmten Jahr eine Behandlung benötigen, ermöglicht es RAMSYS den Unternehmen, sowohl die erforderliche Arbeitsaktivität als auch die finanziellen Implikationen zu verstehen.
  • OPTIMIEREN: W&E-Arbeiten optimal zuweisen, um unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Finanzen/Kostenreduzierung die Lebensdauer der Anlagen auszudehnen, die Dienstleistungsniveau zu verbessern und die geplanten Stillstandszeiten zu minimieren. Die Algorithmen und Regeln von RAMSYS wurden erstellt, getestet und überprüft, um eine echte Optimierung über eine ganze Spannbreite von Anlagentypen zu ermöglichen.
  • KONTROLLIEREN: Die Effizienz und Wirksamkeit der Wartungsarbeiten durch Verwendung historischer Vermessungen und Arbeitsdaten überprüfen. RAMSYS ermöglicht den Leistungsvergleich der Wartung für eine erhöhte Arbeitsproduktivitätskontrolle.

RAMSYS Entscheidungskriterien

RAMSYS kann als alleinstehende Lösung verwendet oder mit anderen Unternehmenssystemen integriert werden, wie EAM (Enterprise Asset Management), ERP (Enterprise Resource Management), GIS, Instrumententafeln, etc. um einen nahtlosen Arbeitsfluss zu erzielen und dem Benutzer Folgendes zu ermöglichen:

  • Eine große Spannbreite von Daten einschließlich Anlagen, Arbeit, Inspektion und Messdaten unter Verwendung von Standardvorlagen zu importieren
  • Daten zu überprüfen, bevor sie für die Entscheidungsfindung verwendet werden
  • Umfassende Berichtsfähigkeiten bereitzustellen (z.B. Anlage, Fehler, Messung, Tonnage, GPS, Tätigkeit, geplante Arbeiten, etc.)
  • Verschiedene Datenverarbeitungsfähigkeiten (Überprüfung, Analyse, Planung…) innerhalb einer einzigen Softwareplattform zu verwenden
  • GIS und Reporting and Business Rules Engines ohne die Hilfe von Werkzeugen von dritten Parteien und der entsprechenden Lizenzen einzusetzen
  • Unmittelbare Risikobereiche, Übergänge, zukünftigen Wartungsbedarf und Arbeitsprioritäten zu identifizieren 

Allgemeine Architektur

RAMSYS wurde ausgelegt, alle Daten der Eisenbahnanlagen voll auszuschöpfen und bessere Wartungsentscheidungen zu ermöglichen. Da sogar heutzutage die Datenüberprüfung, Datenanalyse und Wartungsplanung auf verschiedenen Plattformen untergebracht sind, revolutioniert RAMSYS den Vorgehensweise, mit der die Datenintegration und -analyse zum gesamten Wartungsprozess beitragen werden. Eine einzige Softwareplattform wird dadurch angeboten, die in der Lage ist, die Daten eines jeden Vermessungs- und Inspektionssystems zu laden und auf flexibel Weise ein vielfältiges Set von Betriebsaktivitäten umzusetzen.

RAMSYS ist logisch in funktionelle Module genannten Einheiten organisiert (Analyse, Planung, Tendenz und Vorhersage...) die in eine größere Anwendung zusammengefasst werden, um flexibel auf die spezifischen Bedürfnisse des Kunden einzugehen. Ramsys Architektur erlaubt den Einsatz einer großen Zahl von Nutzern in lokalen und Weitverkehrsnetzen. Jeder Teilnehmer kann für die Ausführung von spezifischen Modulfunktionen für eine spezifische Teilmenge von Daten konfiguriert werden.

Stahl- und Industrie
Mitgliedsunternehmen von Angelo Investments
Folgen Sie MERMEC
     
MERMEC
© 2017 MER MEC S.p.A.  –  C.F./P.IVA 05033050963Privacy  -  Cookie  -  Credits  -  Webmail
Angelo Investments
Mitgliedsunternehmen von