ROGER 1000

ROGER 1000

Selbstfahrendes Diagnosefahrzeug, konzipiert für die international Verwendung auf Standardspurweite. Länge über Puffer 25.3 m, maximale Messgeschwindigkeit 160 km/h.

Die Standard-Innenausstattung umfasst einen Mess- und Steuerpultbereich, zwei Führerhäuser, einen Versammlungsraum, Toilette, Küche, Werkstatt, Schlafräume (auf Kundenanfrage). Die Innenausstattung kann je nach den spezifischen Anforderungen des Kunden angepasst werden.

AUFZEICHNUNGSWÄGEN
Mehr Informationen

ROGER 1000

Das Fahrzeug ROGER 1000 war die Grundlage unserer globalen marktführenden Stellung in der Konstruktion und Herstellung von anpassbaren Meßfahrzeugen auf der Grundlage der Kundenbedürfnisse. Es wurde für eine effiziente Installation und nahtlose Integration von unterschiedlichen Diagnosesystemen konstruiert und hergestellt. Der Fahrzeugkörper besteht im wesentlichen aus einer Aluminiumlegierung mit aerodynamischer Kopfform, mit zwei voneinander vollständig unabhängigen Antriebsgruppen und Personaleinrichtungen. Die strukturellen Elemente von Basisrahmen, Fahrzeugkörper und Dach sind dieselben, die für Wägen von italienischen Hochgeschwindigkeitszügen verwendet werden.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Fordern Sie Broschüre an
Spurweite 1,435 mm
Länge 25,300 mm (über Puffer)
Breite max 2,967 mm
Höhe max 4,498 mm (Über der Schienenoberkante)
Gewicht ca. 66 t
Höchstgeschwindigkeit
  • Selbstfahrend: 160 km/h (99,42 mph)
  • Gezogen: 200 km/h (124,27 mph)
Fordern Sie Broschüre an

Stahl- und Industrie
Mitgliedsunternehmen von Angelo Investments
Folgen Sie MERMEC
     
MERMEC
© 2017 MER MEC S.p.A.  –  C.F./P.IVA 05033050963Privacy  -  Cookie  -  Credits  -  Webmail
Angelo Investments
Mitgliedsunternehmen von