Tunnel und Spielraum

Tunnel und Spielraum

Spielraumvermessung für Bahnlinien ist eine entscheidender Vorgang, um Verkehrssicherheit zu garantieren. Ein enormer Schaden kann auch durch kleine Gegenstände verursacht werden, die in den zugelassenen Abstandsbereich eindringen.

Hochleistungsfähiges System zur Spielraumvermessung und Inspektion von Tunnelwänden, das Optoelektronik auf dem neuesten Stand und maschinelle Sichttechnologie für eine automatische Vermessung und eine Echtzeitbewertung von Tunneln und Infrastruktur-Spielräumen kombiniert. Eine obligatorische tiefgehende Inspektion und Analyse von Tunnel und Abstandsprofilen an Bahnlinien, Erfassung von Bilddaten von Brücken, Unterführungen, Pfosten, Wänden, Zweigen und anderen Hindernissen ist die einzige Möglichkeit, einen sicheren Transport von Bahnreisenden und Lasten zu garantieren.

Mehr Informationen

T-Sight 5000

Das T-Sight 5000 verwendet hochleistungsfähige auf anamorphen Spiegeln montierte Kameras, die von MERMEC maßgefertigt wurden. Diese Spiegel ermöglichen in Kombination mit dem von den Tunnelwänden reflektierten Laserlicht die Aufnahme eines Linienprofils eines vollen 360° Winkels des Gesichtsfelds bei einer maximalen Geschwindigkeit von 1000 Messprofilen pro Sekunde. Die erkannte Messung wird mit dem zugelassenen Profil verglichen und Alarmberichte der Anomalien werden automatisch erstellt. Außerdem kann das System zusätzliche Zeilenkameras integrieren, um ein vollständiges 360°-Bild des Tunnels und der Umgebung zu generieren. Diese Bilder werden von hochleistungsfähigen PCs verarbeitet und für die Inspektion der Tunnelwände verwendet.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Fordern Sie Broschüre an
Produktfamilie Tunnel und Spielraum
Technologie
  • Spielraumvermessung: optisch, kontaktlos
  • Tonbandinspektion: Maschinensicht
Messgeschwindigkeit 0 ÷ 200 km/h (0 ÷ 125 mph)
Betriebstemperatur -15° ÷ 50°C (5° ÷ 122°F)
Fordern Sie Broschüre an
Bediente Eisenbahnen
Öffentlicher VerkehrÖffentlicher Verkehr
HochgeschwindigkeitHoch-
geschwindigkeit
Haupt & RegionalHaupt & Regional
SchwertransportSchwer-
transport

T-Sight 200

Das System verwendet einen rotierenden Laserspiegel und scant einen 360° Radius des Querprofils der Bahnlinie, so das eine Verletzung des zulässigen Profils erkannt wird und Alarmberichte der Anomalien an das Wartungspersonal gesandt werden.
Außerdem kann das T-Sight 200 dank seines modularen Aufbaus leicht in das Videoüberwachungssystem integriert werden, um dem Benutzer ein digitales Erfassen der Linie, oder von Teilen davon, an den Stellen zu ermöglichen, an denen die Linienparameter die Kontrollschwellen überschreiten.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Fordern Sie Broschüre an
Produktfamilie Tunnel und Spielraum
Technologie Optisch, kontaktlos
Abtastweite Je nach Messgeschwindigkeit
Dynamischer Messbereich 0.5 m ÷ 25 m (19.7 In ÷ 82 Ft)
Fordern Sie Broschüre an
Bediente Eisenbahnen
Öffentlicher VerkehrÖffentlicher Verkehr
HochgeschwindigkeitHoch-
geschwindigkeit
Haupt & RegionalHaupt & Regional
SchwertransportSchwer-
transport

Stahl- und Industrie
Mitgliedsunternehmen von Angel
Folgen Sie MERMEC
     
MERMEC
© 2017 MER MEC S.p.A.  –  C.F./P.IVA 05033050963Privacy  -  Cookie  -  Credits  -  Webmail
Angel
Mitgliedsunternehmen von