Stoßbelastung des Rades

Stoßbelastung des Rades

Entgleisen ist mit tausenden von Ereignissen immer noch das größte Sicherheitsproblem von Eisenbahnen weltweit.

Spezifische Systeme am Streckenrand sind in der Lage, ein Überschreiten von Grenzwerten zu messen. Die Berichte beinhalten Folgendes: unregelmäßiges Laufverhalten, erhöhtes Entgleisungsrisiko und unregelmäßige Belastungen, denen Radsätze und Schienen unterliegen.

Mehr Informationen

Stoßbelastungsdetektor des Rades

Das System zeichnet Unregelmäßigkeiten der Radform (Rundlaufabweichungen am Umfang) als Vorhandensein von Spitzenwerten auf. Typische Arten von Abweichungen werden klassifiziert und quantifiziert (flache Stellen, Polygonisierung, Abflachung, verschweißte Aufnahmen, Exzentrizität). Die Signale kommen von den Messeelementen, die die Schienen in vertikaler Richtung verschieben, woraufhin in der Bewertungsvorrichtung eine Informationsreihe aus den Signalen erstellt wird, die mindestens mit dem Radumfang übereinstimmt. Das periodische Signal der Radformen wird mithilfe einer Fourierreihe und einem patentierten Algorithmus bewertet.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Fordern Sie Broschüre an
Produktfamilie Streckenseitige Zugüberwachungssysteme
Parameter Exakte Qualifikation und Klassifikation der Unregelmäßigkeiten der Radform, wie Abflachungn
Messgeschwindigkeit 40 ÷ 200 km/h (25 ÷ 125 mph)
Fordern Sie Broschüre an
Bediente Eisenbahnen
Öffentlicher VerkehrÖffentlicher Verkehr
HochgeschwindigkeitHoch-
geschwindigkeit
Haupt & RegionalHaupt & Regional
SchwertransportSchwer-
transport

Stahl- und Industrie
Mitgliedsunternehmen von Angelo Investments
Folgen Sie MERMEC
     
MERMEC
© 2017 MER MEC S.p.A.  –  C.F./P.IVA 05033050963Privacy  -  Cookie  -  Credits  -  Webmail
Angelo Investments
Mitgliedsunternehmen von