TRACKWARE auf einen Blick

TRACKWARE auf einen Blick

TRACKWARE kennzeichnet die intuitivste multifunktionale Überprüfung und Analysesoftware, die auf dem Markt verfügbar sind, und revolutioniert völlig die Art und Weise, wie Wartungsarbeiter auf die verschiedene Arten von Messdaten in einer vollständig integrierten und synchronisierten Weise zugreifen und dadurch navigieren können

TRACKWARE ist eine flexible Anwendung zur Visualisierung, Synchronisierung, Navigation, Überprüfung und Bestätigung aller Messdaten an einem einzigen Platz, entweder im Messzug oder im Büro. Es fungiert als Zugang zur gesamten Suite der MERMEC Mess- und Inspektionssysteme und bietet eine vollständige Kontrolle einer benutzergewählten Reihe von relevanten Daten mit weniger Bewegungen von Hand und Auge an der Messstelle.

Fordern Sie Broschüre an
Mehr Informationen

Kernfunktionen

TRACKWARE ermöglicht dem Wartungspersonal den gleichzeitigen Zugang zu verschiedenen Datensystemen und eine synchrone Navigation durch diese Systeme.
TRACKWARE kombiniert nahtlos mehrere Datentypen - zum Beispiel Gleisgeometrieparzellen, Videos aus Fahrersicht in und gegen die Fahrtrichtung, hochauflösende Bilder der Schienenoberfläche, die eine mehrfunktionale Anzeige eines unterschiedlichen Satzes von Infrastrukturinformationen ermöglichen, alle im Zusammenhang mit einer räumlichen Datenbank (GIS-Karten).

Benutzer von TRACKWARE sind in der Lage, in Echtzeit auf demselben Streckenabschnitt an verschiedenen Tagen vorgenommene Vermessungen zu vergleichen.
Außerdem ist TRACKWARE in der Lage, Fehler zu verarbeiten und zu melden, Qualitätsindizes zu berechnen, Berichte und Ausdrucke zu erstellen.
TRACKWARE wurde dafür ausgelegt, nahtlos mit der gesamten Suite der MERMEC Mess- und Inspektionssysteme zu interagieren.


TRACKWARE Entscheidungskriterien

TRACKWARE revolutioniert die Schnittstelle zwischen Wartungsingenieuren und ooptoelektronischen Systemen: die Straffung der Menüstrukturen, die Eliminierung einer visuellen Überladung, der Austausch einer ganzen Reihe von Anzeigen mit ihren Schaltflächen und Wahlschaltern.
TRACKWARE ermöglicht dem Benutzer die Navigation und die Kreuz-Korrelation der Vermessungen von verschiedenen Diagnosesystemen mit einer einzigen Schnittstelle. In einem einzigen Datenformat ist es in der Lage, jeden gewünschten Punkt unter Verwendung von Video und GIS-Karten in Kontext zu bringen.
TRACKWARE bietet die folgenden Schlüsselvorteile:

  • Installation leicht und einfach;
  • schnell mit hoher Reaktionsgeschwindigkeit beim Datenzugang;
  • intuitive und benutzerfreundliche Schnittstelle;
  • alle Hauptfunktionen zur Überprüfung und Analyse der Messdaten;
  • durch einen Plugin-Ansatz an die spezifischen Benutzeranforderungen anpassbar;
  • flexible Konfiguration für unterschiedliche Arbeitsweisen.

TRACKWARE ist für einfache Updates ausgelegt und erlaubt nicht nur schnelle Updates von Datenbank und Software, sondern unterstützt auch zukünftige sich entwickelnde Technologien.


Allgemeine Architektur

TRACKWARE ist Teil einer umfassenden Suite von Desktopprodukten zur Verwaltung der Anlageninformationen, Bewertungen, Wartungsmanagement und vorausschauender Analyse und wurde besonders für Kunden konzipiert, die eine LAN/WAN-Lösung am Standort benötigen, jedoch auch mit einem webbasierten Portal für den Zugang zu Kundendaten.
Die Vielseitigkeit, Skalierbarkeit und Effizienz von TRACKWARE sind das Resultat seiner Systemarchitektur. Die Architektur von TRACKWARE basiert auf Industriestandards und ermöglicht hochentwickelte Leistungen. Sobald neue Technologien entwickelt werden, können Updates und Veränderungen an TRACKWARE so einfach wie Softwaredownloads sein. Kunden profitieren sich von der verbesserten Fähigkeiten zu minimalen Kosten.

Stahl- und Industrie
Mitgliedsunternehmen von Angelo Investments
Folgen Sie MERMEC
     
MERMEC
© 2017 MER MEC S.p.A.  –  C.F./P.IVA 05033050963Privacy  -  Cookie  -  Credits  -  Webmail
Angelo Investments
Mitgliedsunternehmen von