SSC-Transponder

SSC-Transponder

Überwachung des Betriebsstatus des streckenseitigen SSC-Subsystems durch Echtzeitanalyse der vom Transponder/Transponder TAG empfangenen Telegramme und Bewertung des Air-Gap Index.

Das Fahrtunterstützungssystem (SSC) ist eine neue Generation automatischer Zugsicherungslösungen, die die Sicherheit und Leistung von Zugunternehmen erfüllt. Es überwacht ständig die aktuelle Geschwindigkeit des Zuges und stellt auf diese Weise sicher, dass die Höchstgeschwindigkeit nicht überschritten wird. Wenn ein Eingriff erforderlich ist, kann das System die Aktivierung des Zugbremssystems erzwingen.

Mehr Informationen

SSC-Transponder

SSC wird von den italienischen staatlichen Eisenbahnen auf mehr als 5.000 km Gleisstrecke eingesetzt und bringt das regionale Eisenbahnnetz auf dasselbe Sicherheits- und Leistungsniveau, dass RFI für Hochgeschwindigkeits- und Hauptbahnstrecken bietet. SSC ist eine kostengünstige und einfach zu wartende Lösung ohne Eingriffe an der Streckenseite. Das System besteht aus einem streckenseitigen Subsystem (SST) und einem Subsystem im Fahrzeug (SSB):

  • SST überträgt mithilfe eines bei ungefähr 6 GHz arbeitenden Mikrowellenkanals Informationen über den Strecken- und Signalstatus an den Zug.
  • SSB empfängt diese Informationen und verwendet das Telegramm als Basis für die Überprüfung, ob der Zug korrekt betrieben wird oder nicht. Wenn die Überprüfung ein negatives Ergebnis bringt, führt das System eine Notbremsung durch.

Das MERMEC-Diagnosesystem ist in der Lage, die Betriebsbedingungen des streckenseitigen SSC-Subsystems durch die Analyse der Semantik der vom Transponder/Transponder TAG enthaltenen Telegramme und durch die Bewertung des Air-Gap Index zu überwachen Das System extrahiert in eingriffsfreier Weise die SSC-Diagnoseinformationen direkt von Signalsystem im Führerhaus.

SSC: Fahrunterstützungssystem
SSC ist das automatische Zugsicherungssystem, das in kostengünstiger und schneller Weise einen sichereren Eisenbahnbetrieb bietet. SSC ist ein Überlagerungssystem, das Mikrowellentechnologie verwendet, um das Signal und die Streckeninformation an den Zug zu senden.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Fordern Sie Broschüre an
Definition von SSC (Fahrunterstützungssystem) Ein automatisches Zugsicherungssystem, das in kostengünstiger und schneller Weise einen sichereren Eisenbahnbetrieb bietet. SSC ist ein Überlagerungssystem, das Mikrowellentechnologie verwendet, um das Signal und die Streckeninformation an den Zug zu senden.
Fordern Sie Broschüre an
Bediente Eisenbahnen
Haupt & RegionalHaupt & Regional

Stahl- und Industrie
Mitgliedsunternehmen von Angel
Folgen Sie MERMEC
     
MERMEC
© 2017 MER MEC S.p.A.  –  C.F./P.IVA 05033050963Privacy  -  Cookie  -  Credits  -  Webmail
Angel
Mitgliedsunternehmen von