ERTMS/ETCS Level 2

ERTMS/ETCS Level 2

Das kontinuierliche Zugmanagementsystem, entwickelt gemäß den neuesten Spezifikationen von UNISIG. Fahrfreigabe direkt vom RBC an die Fahrzeugeinheit.

Digitales funkgestütztes Signal- und Zugsicherungssystem SIL4, bei dem die Zugbewegungen durch das Radio Block Centre (RBC) überwacht werden, während der bordeigene European Vital Computer (EVC) die übertragenen Daten und die zulässige Höchstgeschwindigkeit steuert. Alle Züge melden in regelmäßigen Abständen automatisch ihre genaue Position und Fahrtrichtung an den RBC. Die Fahrberechtigung wird zusammen mit Geschwindigkeitsinformationen und Streckendaten kontinuierlich über GSM-R an die Fahrzeuge übertragen.

Bediente Eisenbahnen
ffentlicher Verkehrffentlicher Verkehr
HochgeschwindigkeitHoch-
geschwindigkeit
Haupt & RegionalHaupt & Regional
SchwertransportSchwer-
transport
Fordern Sie Broschre an
Mehr Informationen

Bordeigenes Subsystem

BTM-Antenne
  • Energetisiert die Balise
  • Erwirbt die von Balise und Euroloop gesendeten Telegramme
  • Autodiagnose
  • Funktionierende Temperatur: -40°C bis 70°C
RSDD Train Antenna
   
European Vital Computer (EVC)
  • Führt die Funktion des Kilometerzählers aus
  • Führt die Software-Anwendung aus
  • Sammelt alle Diagnoseinformationen
  • Autodiagnose
  • Funktionierende Temperatur: -25°C bis 70°C
EVC
   
Fahrer-Maschine-Schnittstelle (DMI)
  • Schnittstellen mit dem Lokomotivführer
  • Autodiagnose
  • Funktionierende Temperatur: -25°C bis 70°C
DMI

Mitgliedsunternehmen von Angel
Folgen Sie MERMEC
     
 
MERMEC
© 2020 MER MEC S.p.A.  –  P.IVA / VAT Nr 05033050963Privacy  -  Cookie  -  Credits
Angel
Mitgliedsunternehmen von